DIE AVOCADO

 

 

WISSENSWERTES RUND UM DIE AVOCADO

Obwohl meist von der Avocadofrucht die Rede ist, handelt es sich eigentlich um Beeren, die am Avocadobaum – einem Lorbeergewächs – hängen. Avocados werden wegen ihrer cremigen Konsistenz auch oft als Butterbirne oder, wegen der Beschaffenheit ihrer Schale, als Alligatorbirne bezeichnet. Avocados zählen übrigens zu Obst und nicht zu Gemüse und haben von Januar bis April und nochmal von August bis Dezember Saison.

 

AVOCADOSORTEN UND HERKUNFT

Die bekannteste Avocadosorte ist die "Fuerte". Sie ist groß, grün und birnenförmig und schmeckt besonders mild. Die „Hass“-Avocados sind klein, rundlich und bekommen im reifen Zustand eine dunkelviolette bis schwarze Farbe. Sie schmecken etwas nussiger als die Fuerte-Avocados. Ursprünglich stammen Avocados aus Südmexiko und wurden schon von den Azteken angebaut. Wie so viele andere Lebensmittel auch, brachten die spanischen Entdecker sie im 16. Jahrhundert zum ersten Mal nach Europa. Heute werden Avocados unter anderem in Kalifornien, Südafrika, Chile, Peru, Australien und Südspanien produziert.

 

Wir beziehen unsere Avocados wegen der besseren Ökobilanz aus Spanien. Sie stammen von der Küste Granadas. Das subtropische Mikroklima dieser spanischen Provinz ist für den Avocadoanbau perfekt. Auch der Ressourcen schonende Anbau insbesondere in Hinblick auf den Wasserverbrauch in Spanien war uns sehr wichtig.

 

WIESO SIND AVOCADOS GESUND?

Avocados sind echte Allrounder: Ihre cremig-buttrige Konsistenz sorgt geschmacklich für höchsten Genuss, ein angenehmes Sättigungsgefühl und auch die Inhaltsstoffe sind wertvoll. Die grüne Frucht ist gesund und nährhaft: Aufgrund ihres hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren und der Hautschutzvitamine A und E ist die Avocado ein Jungbrunnen für die Haut. Für Veganer ist sie eine gute pflanzliche Eiweißquelle und auch in der Low-Carb-Ernährung spielt Avocado eine zentrale Rolle, weil sie praktisch keine Kohlenhydrate enthält. Durch die vielen Proteine macht die Avocado lange satt. Avocados haben den höchsten Fettgehalt aller bekannten Obst- und Gemüsesorten, allerdings gelten sie aufgrund der Zusammensetzung aus vielen Einfach- und Mehrfach ungesättigten Fettsäuren als gesunde Fette. Tatsächlich enthalten 100 Gramm Avocado gut 200 Kalorien. Die wertvollen ungesättigten pflanzlichen Fettsäuren, wirken sich positiv auf die Cholesterinwerte aus. Zudem sorgen diese auch dafür, dass die Vitamine und Nährstoffe vom Körper gut aufgenommen werden können. Nicht zuletzt kurbeln sie den Stoffwechsel an, so dass sie beim Abnehmen helfen. 

Die Avocado (Persea americana Mill.,auch Persea gratissima) 

KONTAKT / contact
SWANG GmbH · Peter-Marquard-Straße 5  · 22303 Hamburg · Germany
Phone: +49 (0)40 69456280 · E-Mail: info@swang-drinks.com
www.swang-drinks.com · www.abacaty.com

Impressum     Datenschutz     AGB

  • Facebook
  • Instagram

© Die Bezeichnung ABACATY und damit verbundene Logos sind Markenzeichen der SWANG GmbH. 

Bitte leiten Sie diesen Inhalt nicht an Empfänger weiter, die nicht das gesetzliche Mindestalter haben, um Spirituosen zu konsumieren (18 Jahre).

Bitte trinken Sie verantwortungsvoll! © SWANG ® GmbH 2021

© The ABACATY name and associated logos are trademarks of SWANG GmbH. 

Please do not forward this content to recipients who are not of the legal minimum age to consume spirits (18 years).

Please drink responsibly! © SWANG ® GmbH 2021